Niederlande » Flevoland

Urlaub in Flevoland, Niederlande

Flevoland, Holland - Urlaub in Ferienhaus, Ferienwohnung, Hotel oder Villa am See

Genießen Sie einen abwechslungsreichen Urlaub in der jüngsten Region der Niederlande: Flevoland. Erst im letzten Jahrhundert wurde der Landstrich dem Ijsselmeer abgewonnen.

Unterkünfte in Flevoland

Ferienhaus FlevolandFerienhäuser in Flevoland
Für Ihren Urlaub in Flevoland finden Sie Ferienhäuser direkt am See, mit unzähligen Sport- und Wassersportmöglichkeiten. In Flevoland können Sie familienfreundliche freistehende Ferienhäuser mit eigenem Garten/Terrasse buchen. Ebenso finden Sie Ferienvillen und Ferienwohnungen in ruhiger Umgebung für Ihren Urlaub mit der ganzen Familie. Die Unterkünfte liegen am Veluwemeer in Biddinghuizen, Harderwold und Zeewolde, in Ketelhaven am Ketelmeer oder in Bunschoten-Spakenburg am See Eemmeer. Auf der Halbinsel Urk finden Sie Ferienwohnungen und -häuser in Rutten und Bant. Zu den Ferienhäusern in Flevoland

Hotels FlevolandHotels & Unterkünfte in Flevoland
In der Region Flevoland in Holland finden Sie sowohl Familienhotels, Bed & Breakfasts, Pensionen als auch Luxushotels und naturnahe Hotels in der Nähe von Nationalparks und Naturschutzgebieten wie Weerribben-Wieden. Es gibt Hotels in Almere, Lelystad, Zeewolde, Biddinghuizen, Dronten, und Zeewolde sowie auf der Halbinsel Urk in Emmeloord, Bant, Rutten, Kraggenburg und Marknesse.
Zu den Hotels in Flevoland

Auch einen Campingplatz / Ferienpark finden Sie für Ihren Campingurlaub in Flevoland und zwar den Oostappen Vakantiepark Rivièra Beach, wo Sie entweder einen Stellplatz oder ein Mobilheim/Bungalow mieten können.

Flevoland / Holland - Erholungsurlaub am Wasser, in Naturgebieten und Nationalparks

Die Provinz Flevoland besticht durch traumhafte Landschaften, dichte Wälder und natürlich auch die Nähe zur See. Aber auch das Freizeitvergnügen kommt für Jung und Alt nicht zu kurz.

Sehr ursprünglich kommt die ehemalige Insel Urk daher, die heute eine Halbinsel ist. Urk findet sich seit einiger Zeit auf der Liste des UNESCO Weltkulturerbes. Im Ort Urk findet man noch Einheimische, die eine für diese Region typische Tracht tragen. Wenn Sie den weithin sichtbaren Leuchtturm von Urk besteigen, genießen Sie einen fantastischen Blick über das sogenannte "platte Land".

Die Hauptstadt der Provinz Flevoland Lelystad wurde nach dem Ingenieur Cornelis Lely benannt, der es durch den Bau eines Staudammes erst möglich machte, die Provinz dauerhaft trocken zu legen.

Der Naturpark Lelystad steht unter Naturschutz und lädt zu einem Ausflug in eine fast unberührte Landschaft ein. In einem Museum über Luftfahrt können Sie viele interessante Objekte aus der Luft-und Raumfahrttechnik besichtigen. In der Bataviawerft tauchen Sie ein ins 17.Jahrhundert und entdecken Nachbauten zweier berühmter Handelsschiffe.

Bataviawerft Lelystad, Flevoland
Lelystad, Flevoland - historisches Schiff in in der Bataviawerft

Pferde Flevoland
Konik Pferde in Flevoland

Harderwijk, Flevoland
Harderwijk mit Aquädukt im Veluwemeer, Flevoland

Landschaft von Süd-Flevoland
Landschaft von Süd-Flevoland

Nervenkitzel bietet der Vergnügungspark Walibi-Holland. In Achterbahnen und Wildwasserkanälen können Sie ihre Nervenstärke testen. Aber auch für die kleinen Gäste gilt es diverse Abenteuer zu bestehen. Mehr als 40 Attraktionen warten auf die Besucher des Freizeitparks.

Für alle Sportbegeisterten warten neben Golfplätzen und endlosen Fahrradwegen vor allem verschiedene Wassersportarten. Das Ijsselmeer ist ideal zum Surfen und Segeln geeignet. Anfänger und Fortgeschrittene kommen voll auf ihre Kosten. Beim Ijsselmeer handelt es sich um einen Binnensee mit Süßwasser, der aufgrund seiner zum Teil geringen Wassertiefe wenig Seegang hat. Der dauerhaft auflebende Wind sorgt für ideale Surf-und Segelbedingungen.

Ein Tagesausflug ins nahe gelegene Amsterdam rundet die Ausflugsmöglichkeiten in Flevoland ab.

Hier ein Kurzfilm von Flevoland, für einen ersten Überblick über diese schöne Region: