Niederlande » Friesland

Urlaub in Friesland, Niederlande

Friesland, Holland - Urlaub in Ferienhaus, Ferienwohnung, Hotel oder Villa am Wasser

Eine der zwölf niederländischen Provinzen ist Friesland. Die Provinz liegt zwischen Ijsselmeer und Groningen und grenzt an die Nordseeküste.

Friesl and ist in sechs Landschaftsbereiche unterteilt, nämlich die Watteninseln, die Wattenküste, die Ijsselmeerküste, Südwest-Friesland und die tiefe Mitte und die Wälder im Südosten. Provinzhauptstadt ist das sehenswerte Leeuwarden.

Unterkünfte in Friesland

In Friesland finden Sie alle Arten an Unterkünften, sowohl Hotels, Ferienwohnungen und Ferienhäuser als auch Campingplätze und Ferienparks. Die Hotels bieten viel Komfort und sehr guten Service für die Kunden. Alle Unterkünfte sind für Familien sowie für Singels geeignet und komplett für Ihren Friesland Urlaub ausgestattet.

Hotels FrieslandHotels & Unterkünfte in Friesland
In Friesland finden Sie ein riesiges Angebot von preiswerten Bed&Breakfast, Hostels und Pensionen über Ferienhäuser, Villen, Ferienwohnungen bis hin zu luxuriösen Hotels besonderem Ambiente. Sie finden Hotels am Hafen wie bspw. in Harlingen oder in unmittelbarer Nähe zum Wattenmeer. Auf den Westfriesischen Inseln finden Sie Hotels mit nur 5 Minuten Fußweg zum Strand. Die beliebtesten Orte sind Leeuwarden, Harlingen, Tzummarum, Workum, Sneek, Stavoren, Lemmer, Makkum, Hindeloopen, Heeg, Franeker, Sondel, Terherne, Balk, Dokkum, Grou, Joure, Koudum,...
Zu den Hotels & Unterkünften in Friesland

Ferienhaus FrieslandFerienhäuser in Friesland
In Friesland in Holland finden Sie Ferienhäuser mit Garten, Strand und viel Privatsphäre. Sie können sich ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung direkt am Kanal mieten, am Jachthafen, auf den Inseln, an der Küste, am See Lauwersmeer, Heegermeer, See Tsjûkemar und an den Friesischen Seen. Beliebte Urlaubsorte in Friesland sind Makkum, Staveren, Sneek, Tzummarum, Workum, Anjum, Balk, Franeker, Heeg, Hindeloopen, Noardburgum, Terherne und viele weitere.
Zu den Ferienhäusern in Friesland

Für Familien mit Kindern ist oft ein Bungalow, Chalet oder Ferienhaus in einem Ferienpark die beste Möglichkeit. Einige der Ferienparks verfügen über Sauna, Schwimmbadanlage sowie über andere Sporteinrichtungen.

 

Provinz Friesland in Holland - Wassersport, Badeurlaub und Radtouren

Für die Provinz Friesland ist der Tourismus von sehr großer Bedeutung. Und in der Tat zeigt sich keine Region der Niederlande derart abwechslungsreich, was die Vielfalt der Landschaften betrifft.

Vor allen Dingen wegem dem Wasser und dem Wassersport reisen viele Urlauber zu den Friesischen Seen, Kanälen und zum Ijsselmeer. Es gibt verschiedene Angebote und Möglichkeiten, den Urlaub in den wunderschönen Wasserlandschaften Frieslands zu verbringen. Ob an der Wattenküste, auf den Watteninseln oder im Inland an der friesischen Seenplatte, die Gelegenheiten für Wassersport und Bootstouren bestehen fast überall.

Manch ein regelmäßiger Segelurlauber hat sowieso schon ein eigenes Boot auf dem Ijsselmeer, aber auch nicht ganz so professionelle Segler und Angler kommen hier auf ihre Kosten. Yachtcharter wird in einigen Urlaubsorten angeboten. Es gibt auch organisierte Segeltörns, bei denen man mit fahren kann. Friesland bietet sich also für den Wassersport direkt an.

Sie können in Friesland richtig lange Radtouren unternehmen. Wie überall in den Niederlanden gehört Rad fahren hier zu den Hauptbeschäftigungen sowohl der Einheimischen als auch der Urlauber. Das Radwegenetz ist hier in Friesland besonders gut ausgebaut. Es bieten sich wunderschöne Radwege und Radstrecken an.

Radweg entlang des Deiches am Wattenmeer in Friesland, Holland
Radweg entlang des Deiches am Wattenmeer in Friesland, Holland

Zudem können Sie hier stundenlang wandern, spazieren gehen oder auch Ausflüge zu den Westfriesischen Inseln unternehmen. Wie wäre es beispielsweise mit einem Ausflug zur Insel Ameland? Auch dort können Sie herrliche Radtouren unternehmen. Sei es auf den 90 Kilometer Radwegen, durch die Dünen hin zum Strand oder entlang der Wattenmeerküste. Ein Fahrradverleih befindet sich direkt in Nähe der Fähre, die mehrmals am Tag zwischen Festland und der Insel verkehrt.

Die berühmten elf Friesischen Städte geleiten Sie hinein in die Kultur der traditionsreichen niederländischen Provinz. Entweder besuchen Sie mit dem Auto einzelne dieser sehenswerten Städte oder Sie machen die komplette Tour als Radtour oder wie die Einheimischen es machen im Winter auf Schlittschuhen über die Kanäle durch Leeuwarden, Dokkum, Franeker, Harlingen, Bolsward, Sneek, Ijist, Sloten, Stavoren, Hindeloopen und Workum.

Die genannten elf Orte sind auch gleichzeitig die interessantesten Städte für Ausflüge und auch für einen Urlaubsaufenthalt. Darüberhinaus gibt es natürlich noch viele weitere sehenswerte Orte.

In Friesland werden Sie, wenn Sie viel unterwegs sind, vielleicht auf so interessante wie historische Sportarten treffen, die sie vorher nicht gekannt haben. Denn hier herrschen noch Traditionen wie der oben erwähnte Schlittschuhmarathon, der Friesland bekannt gemacht hat.
So gibt es hier das Pultstockspringen. Dabei handelt es sich um einen „Stabweitsprung“ über einen Wassergraben.
Eine weitere Sportart ist das Kaatsen. Dieses Ballspiel wird von Dreiermannschaften gespielt.
Weiter gibt es eine Segelregatta auf den friesischen Seen, die mit historischen Segelfrachtschiffen statt findet.

Erforschen Sie die Sehenswürdigkeiten der Provinz, begeben Sie sich auf die Spuren der alten Schifffahrtstradition und erleben sie die Vielfalt der friesischen Städte von Sloten bis Leuwarden. Besuchen sie die Naturidylle Frieslands und sein wertvolles kulturelles Erbe!

Wassertor in Sneek, Friesland
Wassertor in Sneek, Friesland

Für einen Familienurlaub eignet sich Friesland sehr gut, vor allem wenn Sie mit kleineren Kindern reisen. Im flachen Wasser der Nordsee können auch kleinere Kinder im Sommer stundenlang planschen.

 

Golfurlaub in Friesland

Sie können In Friesland auch Golf spielen, denn es gibt zahlreiche Golfplätze.

Die bekanntesten Plätze finden Sie in Appelscha, Bakkeveen, Beetsterzwaag (bei Drachten), Burgum, Koudum, Legemeer, Leeuwarden, Oudemirdum am Ijsselmeer, Westergeest und Wolvega.

 

Urlaub mit Hund in Friesland

Hundestrände in Friesland an der Nordsee

Auf den Westfriesischen Inseln sind Hunde gern gesehene Gäste und an allen Stränden erlaubt. An den bewachten Stränden herrscht während der Hauptsaison tagsüber Leinenpflicht. In der übrigen Zeit dürfen Hunde an allen Stränden frei laufen.

Hundestrände gibt es auch am friesischen Festland.

Einer davon ist der Strand Westerzeedijk in Harlingen mit Blick auf den Hafen und das Wattenmeer. Zwischen Anfang September und Anfang Mai dürfen Hunde hier den ganzen Tag über frei herumtollen. Während der Sommermonate dürfen Sie mit Leine an den Strand.

Hundestrände in Friesland am Ijsselmeer

Am Strand von Lemmer ist der westlichste/nördlichste Teil offizieller Hundestrand. Das Wasser ist süß und der Strand flach abfallend. Das sind ideal um im Wasser zu spielen, herumzutoben und jungen Hunden das Schwimmen beizubringen. Zwischen Anfang Oktober und Ende April dürfen Hunde sogar in der gesamten Bucht am Strand freilaufen.

In Makkum sind Hunde in der Hauptsaison am Strand verboten und in der Wintersaison nur angeleint erlaubt. Am Beach Resort ist ein kleines Freilaufgebiet am flachen Wasser.

Auch in Workum (deutsch: Warkum) gibt es einen Hundestrand.

Hunde-Freilaufgebiete in Friesland

Zu den schönsten Freilaufgebieten gehören die "Bakkeveense Duinen" in Bakkeveen, ein großes Heide- und Dünengebiet, daß von Sandwegen durchzogen wird. Es gibt sogar eine Art Pool, wo Hunde schwimmen können. Dieser kann in heißen Sommern aber austrocknen.

In der Stadt Leeuwarden gibt es mehrere Freilaufgebiete sowie einen Hundestrand am See im Wald- und Freizeitgebiet "De Groene Ster". Hier kann Ihr Hund schwimmen.

Auch in Heerenveen finden Sie im "Erholungsgebiet Heidemeer" einen herrlichen Strand am See "De Heide". Ihr Hund kann hier zwischen Anfang Oktober und Ende März schwimmen, mit etwas Glück sogar zusammen mit anderen Hunden. Im Sommer dürfen Hunde leider nicht an den Strand, haben aber im restlichen Gebiet noch die Möglichkeit in's Wasser zu kommen. Freillauft ist nämlich das ganze Jahr über erlaubt.
Weitere Freilaufgebiete finden Sie westlich von Heerenveen in Oranjewoud. Zwischen alten Landhäusern, Alleen, Eichen, Parks, Feldern und Wäldern befinden sich mehrere für Hunde freigegebene und gut markierte Stellen.

Auch im Stadtwald von Franeker "Franeker Bos" und im "Zwettebos", dem Stadtwald von Sneek, dürfen Hunde frei laufen.

Im Ort Grou befindet sich ein schönes Freilaufgebiet in einem Park am Burstumerdyk und dann weiter am Kanal Nije Wjittering. Der Kanal Hier können Hunde zwar nicht baden, aber dafür können Sie als Besitzer die Aussicht auf das Wasser genießen.

Im Nationalpark Lauwersmeer dürfen Hunde im Gebiet "Kollumerwaard" zwischen Graslandschaften und Laubwäldern frei laufen.

Im Osten Friesland liegt das Naturschutzgebiet "Blauer Wald" zwischen Haulerwijk, Haule und Waskemeer. Im gesamten östlichen Teil haben Hunde auf 30 ha Platz genug, um sich auszutoben. Im restlichen Gebiet sind sie an der Leine zu führen.

Direkt bei Appelscha beginnt das riesige Naturschutzgebiet Drents Friese Wold, daß sich auf der Grenze von Friesland und Drenthe erstreckt. Es gibt hier zwei große Auslaufgebiete für Hunde, die miteinander verbunden sind. Das eine beginnt am Besucherzentrum Terwisscha in Appelscha, das andere am Restaurant De Bosberg bzw. am Erholungsgebiet De Bongerd.
Ganz in der Nähe bei Ravenswoud befindet sich der Wald "Compagnonsbossen" im Hochmoorgebiet "Fochteloërveen". Es gibt mehrere Wanderwege durch das Gebiet, die Sie an verschiedenen Aussichtstürmen vorbeiführen.

 

Anreise nach Friesland

Die Anfahrt von Deutschland aus in die Provinz Friesland ist kurz und dauert nur wenige Stunden.

 

Fahren Sie auf einer Bootstour virtuell mit durch Friesland:

 

Urlaub in Friesland, Holland
Urlaub in der Provinz Friesland, Holland/Niederlande

Strand, Friesland
Urlaub am Strand in Friesland

 

Übernachtungsmöglichkeiten in Friesland, Niederlande

Für Ihren Urlaub in der Region Friesland finden Sie Unterkünfte wie Ferienhäuser, Bungalows, Ferienwohnungen, Apartments sowie auch Hotels, Wellness- und Luxushotels, preiswerte Pensionen und Bed&Breakfasts. Die Urlaubsunterkünfte in der Provinz Friesland stehen Ihnen in allen Größen und Preisklassen zur Verfügung.

Die beliebtesten Urlaubsorte mit den meisten Hotels, Pensionen und B&Bs in Friesland: Dokkum, Drachten, Earnewâld, Franeker, Gorredijk, Grou, Harlingen, Heerenveen, Hoorn, Joure, Lemmer, Makkum, Midsland, Leeuwarden, Oudega, Rijs, Sneek, Wijckel, Wijnjewoude und Workum.

Ferienhäuser, Bungalows, Apartments und Ferienwohnungen in Friesland liegen in diesen Urlaubsorten: Anjum, Balk, Earnewald, Franeker, Harlingen, Heeg, Hindeloopen, Langweer, Leeuwarden, Lemmer, Makkum, Oosterend, Oudemirdum, Sneek, Sondel, Stavoren, Suameer, Terherne, Tzummarum, Workum und noch weiteren Orten.

Ferienparks in Friesland: Recreatiepark Tusken de Marren in Akkrum, Vakantiepark Bergumermeer in Suameer, Ferienpark Waterpark Oan 'e Poel in Terherne, Ferienpark Buitenplaats De Hildenberg und Ferienpark RCN Vakantiepark de Roggeberg in Appelschaa, Vakantiepark Bosmeer in Noordwolde, Villapark Lauwerssee in Kollumerpomp, Waterpark Zwartkruis in Twijzelerheide, Haantjes Vakantiepark in Formerum, Ferienpark Buitenplaats It Wiid in Eernewoude, Stacaravan Tzummarum Friesland, Ferienpark in Sondel,...

Campingplätze in Friesland: Campingplatz Sotterum in Makkum, Camping de Zeehoeve in Harlingen, Camping De Stjelp in Oudega,...

Zu den Hotels & Unterkünftigen in Friesland