Niederlande » Limburg

Urlaub in Limburg, Niederlande

Limburg, Holland - Urlaub in Ferienhaus, Ferienwohnung, Bungalow, Hotel

Sanfte Hügel und ein beeindruckender Strom: die Maas. Ferien in der niederländischen Provinz Limburg bringen viel Abwechslung und Natur pur.

Unterkünfte in Limburg

Die Hotels, Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Limburg befinden sich entweder in der Nähe von Maastricht oder anderen sehenswerten und kulturreichen Städten oder etwas außerhalb in idyllischer Umgebung mit vielen Möglichkeiten zum Wandern, Radfahren, für Wassersport an der Maas und vieles mehr.

Ferienhaus LimburgFerienhäuser in Limburg
Für einen erholsamen Urlaub in Limburg in Holland finden Sie eine Reihe von Ferienhäusern auf dem Land und in malerischen Dörfchen und Städten. Die Ferienhäuser sind komplett ausgestattet. Mieten Sie sich jetzt Ferienhaus, Bungalow oder Ferienwohnung in Maas-Schwalm-Nette, Arcen, Valkenburg, Maastricht, Mergelland, Noord-Limburg, Roermond, Brunssum, Reuver, Hosterpolt, Sevenum, Vaals, Walem, Weert, Maasplassen-See und in Zuid-Limburg.
Zu den Ferienhäusern in Limburg

Hotel LimburgHotels & Unterkünfte in Limburg
Für einen Urlaub in Limburg in Holland finden Sie unterschiedliche Hotels. Sie können sich ein Zimmer in Hotel, Bed&Breakfast, Pension oder Resort mieten. Die Hotels befinden sich teilweise in zentraler Lage, in der Nähe von Geschäften, Restaurants und Cafes, z.B. in Maastricht, Valkenburg, Roggel, Susteren, Stramproy, Mechelen, Epen, Venlo, Brunssum, Roermond, Heel, Schin op Geul, Bemelen, Eijsden, Gulpen,...
Zu den Hotels in Limburg

Die Unterkünfte in Limburg, die direkt an der Maas liegen, verfügen oft über große Sonnenterrassen.

Stadt, Land, Fluss: Die Provinz Limburg bietet, was Ihr Herz begehrt

Der Fluß Maas zieht sich durch die niederländische Provinz Limburg im Süden des Landes. Sanfte Hügel, idyllische Auenlandschaften und beeindruckende Städte warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Maastricht, Limburg
Sint Martinuskerk an der Maas in Maastricht, Limburg

Die Hauptstadt Maastricht, aber auch bekannte Städte wie das Einkaufsparadies Venlo oder die Radfahrer- und Weihnachtsmarkt-Stadt Valkenburg befinden sich in dieser Region und bieten Ihnen viel Abwechslung in Grenznähe.

Wenn Sie Ihren Urlaub in der Provinz Limburg verbringen oder einen Ausflugstipp für das Wochenende suchen, sollten Sie auf jeden Fall das zauberhafte Städtchen Arcen unweit der deutschen Grenze besuchen. Das Schloss und der Schlosspark von Arcen sind weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Die Themengärten im Schlosspark entführen Sie in fremde Welten. Exotische Pflanzen und Vögel werden Sie verzaubern. Auch wenn Sie mit Kindern unterwegs sind, ist der Schlosspark von Arcen das perfekte Ausflugsziel. Minigolfanlagen, ein Wasserspielplatz und ein Ziehfloß sorgen dafür, dass hier keine Langeweile aufkommt. Die Wege des Parks eignen sich für Rollstühle und Kinderwagen gleichermaßen gut und am Eingang können Sie für Ihren Nachwuchs auch Bollerwagen ausleihen.

Wassersportler zieht es zum Maasplassen, einer beeindruckenden Seenlandschaft in der Provinz Limburg. Alle Arten von Wassersport sind hier in einer landschaftlich reizvollen Region möglich. Angeln, Surfen, Schwimmen oder Segeln Sie nach Herzenslust auf einer Wasserfläche von etwa 3.000 ha.

Wenn Sie mit dem Fahrrad in der Provinz Limburg unterwegs sind, sollten Sie unbedingt nach Valkenburg fahren, denn hier hat das Rad fahren Tradition. Im südlimburgischen Hügelland gelegen bietet die Umgebung von Valkenburg Anstiege, die klassischen Radrennen alle Ehre machen.

Besonders beliebt sind auch Wanderungen in der Umgebung von Valkenburg. Hoch über der Stadt können Sie die Ruine der einzigen Höhenburg, die es in den Niederlanden gibt, besichtigen. Von hier aus haben Sie einen fantastischen Ausblick auf die Stadt und die Provinz Limburg, der Sie für die Anstrengungen des Aufstiegs entschädigen wird. Hier finden Sie viele weitere Informationen zu Valkenburg.

 

Der Maasdünen Nationalpark in Holland

Auf dem Fahrrad (Fiets) durch die Dünen der Maas in Gelderland radeln

Im Norden Limburgs, zwischen Maas und deutscher Grenze gelegen, erstreckt sich über eine Fläche von 4500 Hektar der Nationalpark De Maasduinen. Den Namen erhielt der Park durch die sogenannten Flugsandfelder, welche den Eindruck vermitteln sich in einer großen Düne zu bewegen.

Nationalpark De Maasduinen, Limburg
Der Nationalpark De Maasduinen, Limburg

Die malerische Kulisse von Heidelandschaft und Wäldern können Sie auf bestens ausgebauten Radwegen (Fietspaden) mit dem Fahrrad erkunden. Hierbei werden sowohl Familien als auch Mountainbiker auf den unterschiedlichen Touren, die passende Route finden. Ebenso wie die Fahrradwege, sind auch die Wanderwege äußerst gepflegt und so angelegt, dass sie sich harmonisch in die Landschaft des Nationalparks einfügen.

Mit vielen unterwegs und doch für sich

Aufgrund seiner idealen Lage an der holländisch-deutschen Grenze, ist der Nationalpark äußerst beliebt bei Touristen und Einheimischen. Dennoch können Sie die Ruhe und Abgeschiedenheit der Maasduinen ungetrübt genießen, da sich die Besucher auf dem weitläufigen Gelände und verzweigten Wegen nur selten begegnen.

Auf den Natur- und Entdeckerkarten, die Sie an den beiden Empfangsstellen bekommen, finden Sie sicher Ihre ganz individuelle Route durch den Park.

Übernachten im Nationalpark

In und um die Maasduinen gibt es zahlreiche Möglichkeiten den Urlaub zu verbringen oder auch nur eine Nacht zu verweilen. Mitten im Naturschutzgebiet befinden sich ein Ferienpark und Naturcampingplatz, sowie eigens für Pfadfinder und Jugendgruppen angelegte Zeltplätze.

Außerhalb bieten die umliegenden Gemeinden Unterkünfte für jeden Bedarf: vom kleinen Campingplatz, über Bed and Breakfast, über Ferienhaus und Ferienwohnung bis hin zum Sternehotel.

 

Marktplatz Sittard, Limburg
Marktplatz in Sittard, Limburg