Niederlande » Nordbrabant » Tilburg

Urlaub in Tilburg, Holland

Tilburg, Niederlande - Urlaub in Hotel, B&B, Ferienwohnung, Apartment

Tilburg ist mit circa 200.000 Einwohnern die achtgrößte Stadt der Niederlande. Sie liegt nahe der Grenze zu Belgien im Süden der Niederlande und ist die größte Gemeinde der Provinz Nordbrabant.

Unterkünfte in Tilburg, Nordbrabant

In der niederländischen Stadt Tilburg finden Sie Hotels und andere Unterkünfte überwiegend direkt im Zentrum sowie im Universitätsviertel und in der Nähe des Kanals. Auch in den Vororten sowie in den außerhalb gelegenen Dörfern um Umkreis von Tilburg stehen preiswerte Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Hotel TilburgHotels & Unterkünfte in Tilburg
In Tilburg in der Region Nordbrabant finden Sie attraktive Hotels und Bed&Breakfasts für Ihren Urlaub in Holland. Die Hotels befinden sich direkt im Zentrums von Tilburg oder in zentraler Lage. Einige der Hotels verfügen über Sauna, Solarium, Fitnessstudio, Familienzimmer, Wellness und mehr.
Zu den Hotels in Tilburg

Ferienwohnung TilburgFerienwohnungen in Tilburg
In der niederländischen Stadt Tilburg in Noord-Brabant gibt es zahlreiche Apartments und Ferienwohnungen für Ihren Aufenthalt. Manche der Apartments befinden sich in einem Aparthotel, andere von privaten Vermietern.
Zu den Ferienwohnungen in Tilburg

 

Tilburg in Nordbrabant - Ferien und Urlaub mal etwas anders

Wenn von Reisezielen der Niederlande gesprochen wird, fallen meist andere Städtenamen als Tilburg, die eher eher etwas später genannt wird. Dabei hat die renommierte Universitätsstadt nun wirklich einiges- und darüber hinaus - zu bieten, was einen Urlaubsort erst zum selbigen macht. Geeignet ist diese bislang noch als Geheimtipp deklarierte Stadt für Freizeit und Erholung im Urlaub durchaus. Insbesondere wenn Sie schon immer die schönste Zeit des Jahres unter dem Motto "Kultur UND Amüsement" verbringen wollten.

Tilburg in Nordbrabant
Das Zentrum von Tilburg, Nordbrabant

Im historischen Stadtkern von Tilburg finden sich liebevoll restaurierte Gebäude genauso wie hochmoderne Glasfassaden, erbaut von den holländischen Stararchitekten dieser Tage.
Aber wie schon eingangs erwähnt- auch kulturell braucht sich Tilburg nicht zu verstecken.

Vor allem als Fan von Museen werden Sie hier Ihren Wissensdurst löschen können, denn Tilburg besitzt gleich ein ganzes Dutzend dieser beliebten Weiterbildungsinstitutionen.
Aus dieser Phalanx stechen hervor - das Textilmuseum, dass sehr detailliert und anschaulich die Tilburger Textilblütezeit vom Spätmittelalter bis hin in die 80erJahre des letzten Jahrhunderts versinnbildlicht - und das Museum für Schreibwaren, stellvertretend für den aktuellen Industriezeitgeist.

Die Jünger der Kunst kommen auch nicht zu kurz, außer diversen Modern-Art-Museen steht für sie vor allen Dingen das DePont-Museum parat. Hier sind Hunderte von Artefakten von der Antike bis zur niederländischen Moderne ausgestellt.

Nun zum zweiten Teil Ihrer Urlaubsdevise - dem Amüsement
Diesem können Sie besonders effektiv frönen, wenn Sie mit Ihrer Familie anreisen. Denn Tilburg beherbergt mit "De Efteling" einen der größten europäischen Vergnügungsparks des Landes. De Efteling gilt als bester Allrounder unter den Freizeitparks. Angelehnt an die vier Himmelsrichtungen ist der Park aufgeteilt in vier Reiche, dem Märchenreich, dem Waldreich, dem Andersland und dem Reiseland. In ihm finden sich die tollsten, nur vorstellbaren Attraktionen, wie Karussells, Artistikshows und Theatervorführungen. Und auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Wenn Sie den Spaß eines Freizeitparks gerne mit Tradition verknüpft erleben möchten, der bekommt dies, etwas kleiner abgebildet, in der jährlich stattfindenden Tilburgkirmes präsentiert. Diese währt zehn Tage und ist als größte Kirmes des Landes sozusagen das "Oktoberfest der Niederlande".

Eine absolut sehenswerte Sportveranstaltung ist der weit über die Grenzen des Landes hinaus bekannte "Ten-Miles"-Straßenlauf, bei dem alljährlich die besten Langstreckenläufer der Welt im Stadtzentrum von Tilburg um den Sieg kämpfen.

Die Gemeinde besitzt ein breites Industriespektrum, schwerpunktmäßige Zugpferde sind vor allem der Chemiebereich, die Fototechnik und der Bürobedarf. Letzterer Zweig besticht vor allem durch sein topmodernes Know-how im Druckerwesen.

Zum prosperierenden sekundären Sektor gesellt sich außerdem eine hohe Bildungsqualität in Form der renommierten Tilburg-University und weiterer namhafter Fachhochschulen.
Dieser insgesamt erfolgreiche Strukturwandel hat Tilburg im Laufe der Jahrzehnte seit dem zweiten Weltkrieg einen ziemlichen Wohlstand verschafft, was sich auch im bunten architektonischen Stadtbild niederschlägt.

Hier ein Kurzfilm von Tilburg, für einen ersten Überblick über diese schöne Stadt:

 

Übernachtungsmöglichkeiten in Tilburg, Niederlande

Hotel, Bed & Breakfast, Pension in Tilburg: Mercure Hotel Tilburg Centrum (4 Sterne), Hotel Auberge Du Bonheur (4 Sterne), Hotel ibis Tilburg, Bastion Hotel Tilburg, City Hotel Tilburg, Hotel De Postelse Hoeve, Hotel Pinos Eetcafe, Hotel De Druiventros, Aparthotel Het Ketelhuis, Bed & Breakfast bnb013, Herberg Het Wapen van Tilburg, Hotel Hoeve Laviste, ...

Ferienwohnung, Apartment, Ferienhaus oder andere Unterkunft in Tilburg: Ferienwohnungen Bosscheweg, Ferienwohnung Apartment Insulinde, Ferienwohnung Apartment Enschotsestraat, Ferienwohnung Apartment Besterdring, B&B Loft 013, Ferienwohnung Van Maarseveenstraat Apartment, Ferienwohnungen Apartment Onze Lieve Vrouw, Ferienwohnung Appartement Bokhamer, B&B Winterresidentie, Ferienwohnung Elzen City Apartments, Ferienwohnung Serviced City Penthouse, Ferienwohnung Apartment Heuvelpoort,...

Zu den Unterkünften in Tilburg