Niederlande » Golfurlaub

Golfurlaub in Holland

Golfplätze Niederlande - Golf spielen im Holland Urlaub

In den Niederlanden gibt es über 200 Golfplätze, die Ihnen für einen Golfurlaub zur Auswahl stehen. Prinzipiell gibt es in allen Provinzen Golfplätze, die für Anfänger als auch Profis geeignet sind.

Manche Golfhotels liegen direkt auf oder an einem Golfplatz bzw. es ist umgekehrt: Zu manchen Golfplätzen gehört ein eigenes Golfhotel. Fast immer gehört dann auch ein Restaurant dazu. Für Hotelgäste ist dann meist die Nutzung der eigenen Golfanlagen kostenlos. Oft werden Golfkurse angeboten oder ein Privatlehrer steht zur Verfügung, bei dem Sie Golfstunden nehmen können. Ein Golfhotel ist für einen Golfurlaub die ideale Unterkunft.

In der Nähe der Golfplätze finden Sie regelmäßig viele weitere Hotels mit Zimmern und Angeboten, die perfekt auf Golfer zugeschnitten sind. Erst einmal wird der Transfer zwischen Hotel und Golfplatz sichergestellt.

Hotels für GolferHotels & Unterkünfte für Golfurlaub
Golfurlaub in Holland. Unterkünfte, Hotels und Golfhotels, die speziell für Golfspieler geeignet sind und direkt an einem oder in der Nähe eines Golfplatzes liegen, finden Sie hier.
Zu den Hotels & Unterkünften für den Golfurlaub

Ferienhäuser für GolferFerienhäuser & Ferienwohnungen für Golfurlaub
Für Ihren Golfurlaub in Holland finden Sie hier Ferienwohnungen und Ferienhäuser die in unmittelbarer Nähe eines Golfplatzes liegen.
Zu den Ferienhäuser & Ferienwohnungen für den Golfurlaub

Zudem werden in allen Golfhotels entspannungsfördernde Maßnahmen wie Massagen, Sauna und Wellnessanwendungen angeboten. Somit können Sie sich nach einem anstrengenden Tag auf dem Golfplatz danach gut entspannen. So ist für den Golfer einerseits der Sport und andererseits die Erholung garantiert.

Zu den weiteren möglichen Ausstattungen eines Golfplatzes gehören eine Driving Range zum Üben, ein Pro-Shop (Golfshop), Leihschläger und Trolleys/Caddies oder auch ein Electrocart sowie ein Restaurant.

Wo liegen die niederländischen Golfplätze?

Mit Abstand die meisten Golfplätze befinden sich in Limburg, in Nordbrabant sowie vor allem Nordholland und Südholland entlang der Nordseeküste und auch rund um Amsterdam.

Auch in Zeeland und Nordbrabant finden Sie einige Golfplätze. Nur sehr wenige, dafür aber sehr gute Golfplätze finden Sie in Gelderland, Overijssel, Drenthe, in der Provinz Groningen, in Friesland und Flevoland sowie auf den holländischen Inseln Texel und Ameland.

Ein Golfurlaub ist also in allen Regionen Hollands möglich. Entscheiden Sie selbst, welche Provinz Ihnen für das Golfen am meisten zusagt!

Golfplätze auf den Inseln der Niederlande

In Hollum auf der friesischen Insel Ameland sowie auf Texel im Ort De Cocksdorp finden Sie jeweils einen Golfplatz sowie auch auf Terschelling.

Golfplätze in Friesland

In der Provinz Friesland im Norden der Niederlande finden Sie Golfplätze beispielsweise in Bakkeveen, Beetsterzwaag bei Drachten, Burgum, Leeuwarden, Appelscha, Legemeer, Koudum, Westergeest, Wolvega und Oudemirdum am Ijsselmeer.

Golfplätze in der Provinz Groningen

Golfplätze finden Sie in Sellingen nah der deutsch-niederländischen Grenze, an einem See in Oostwold, in Veendam, Vlagtwedde und Glimmen. Außerdem gibt es in der Stadt Groningen den „Golfplatz Pitch & Putt Golf Groningen“.

Golfplätze in Drenthe

In der Provinz Drenthe liegen die Golfplätze in Emmen, Exloo, Ees, Gasselternijveen, in Zeijerveen bei Assen, in Aalden, Tiendeveen, Havelte sowie ganz im Norden in Roden.

Golfplätze in Flevoland

Golf spielen können Sie hier in Emmeloord, Lelystad, Almere, Zeewolde, Biddinghuizen, Dronten und Swifterbant.

Golfplätze in Overijssel

In der Provinz Overijssel können Sie in Zwolle, Kalenberg, Arrien (Ommen), Hoge Hexel, Wierden, Ambt-Delden und Delden, Hengelo und Enschede dem Golfsport frönen.

Golfplätze in Gelderland

Die beliebtesten Golfplätze in Gelderland befinden sich in Hattem, Nunspeet, Brummen, Hoog-Keppel, Voorthuizen, Kerkdriel, Lochem, Zoelen, Spijk sowie rund um Apeldoorn, Arnheim und Nijmegen (Nimwegen).

Besonders nah an der Grenze liegt der Golf & Country Club Winterswijk, der sich somit auch für einen Ausflug am Wochenende eignet.

Golfplätze in Nordbrabant

In der Provinz Noord-Brabant gibt es besonders viele Golfplätze rund um Eindhoven und 's-Hertogenbosch sowie zwischen Tilburg und Breda

Ansonsten können Sie in Roosendaal, Bergen op Zoom, Heensche Molen, Oosterhout, De Moer, Hank, Almkerk, Esbeek, Nistelrode, Helmond, Leede und weiteren kleinen und großen Orten.

Golfplätze in Limburg

Limburg beheimatet besonders viele Golfplätze.

In Südlimburg finden Sie in Mechelen, Voerendaal, Brunssum und Vaals Golfplätze nah der deutsch-niederländischen Grenze zwischen Aachen und Maastricht.
Ein Golfplatz gehört direkt zu Maastricht und zwei weitere befinden sich in der Nähe, und zwar in Bunde und Cadier en Keer.

Weiter nördlich im Herzen von Limburg gibt es weitere Plätze in Susteren, Herkenbosch bei Roermond, in Hunsel und in Weert.

In Nordlimburg können Sie in Evertsoord-Sevenum, America, Grubbenvorst, Wellerlooi und Geijsteren Golf spielen.

Golfplätze in der Provinz Utrecht

Zur Stadt Utrecht gehören mehrere Golfplätze. Viele weitere befinden sich in der umliegenden Provinz. Östlich der Stadt können Sie in Wilnis und Vleuten Golf spielen.

Viele weitere Golfbahnen finden Sie zwischen Utrecht und Amersfoort.

Golfplätze in Zeeland

Für Ihren Golfurlaub in Zeeland stehen Ihnen Plätze in Domburg, Middelburg, Goes, Bruinisse am Grevelingermeer, Oostburg, Axel und Rilland Bath zur Verfügung.

Golfplätze in Südholland

Die Provinz Südholland ist auf Grund der Vielzahl an Golfplätzen hervorragend für einen Golfurlaub geeignet.

Ersteinmal wären da die Golfbahnen in den beliebten Urlaubsorten und Städten zu nennen, wie Den Haag, Noordwijk, Noordwijkerhout, Wassenaar, Rotterdam, Delft, Dordrecht und Gouda.

Zudem gibt es ebenso gute wie schön gelegene Plätze in Melissant, Numansdorp, Strijen, Vlaardingen, Schipluiden, Rijswijk, Zoetermeer, Bergschenhoek, Krimpen a/d Lek, Capelle a/d IJssel, Nieuwerkerk aan de IJssel, Voorschoten, Nieuwveen, Warmond, Oegstgeest, Alphen aan de Rijn und noch in weiteren Orten und Städten.

Golfplätze in Nordholland

Nordholland ist geradezu prädestiniert für einen Golfurlaub in wunderschöner Umgebung. Bei den Golfplätzen herrscht ein großes Angebot, viele befinden sich in wunderschöner Lage, zum Beispiel an der Nordseeküste.

Viele der bekannten Urlaubsorte verfügen über eigene Golfplätze, beispielsweise Julianadorp und Zandvoort. Auch in Den Helder und Alkmaar gibt es einen Golfkurs.

In und um Amsterdam finden Sie gleich mehrere Gelegenheiten für einen Kurs auf dem satten Grün.

Ansonsten haben Sie in folgenden Orten die Gelegenheit, zu golfen:
Aerdenhout, Cruquius, Dirkshorn, Halfweg, Heemskerk, Heiloo, Hilversum, Loosdrecht, Middenbeemster, Naarden, Purmerend, Velsen-Zuid, Wervershoof, Westwoud, Wijdewormer, Winkel und noch einige weitere.